DER SEEWETTERBERICHT DES SEEWETTERZENTRUMS SPLIT VOM 23.01.2017 UM 1200 UHR


WARNUNG

Im Velebitkanal örtliche Nordostböen, 35-40 kn. Am Morgen auf der Nordadria gegen Mittag auch teils auf der Mitteladria, Nordostböen, zunehmend auf 35-50 kn, im Velebitkanal bis 60.

DIE LAGE

Der Hochdruckkeil wird etwas schwächer, morgen wird er wieder stärker aus Nordwesten und das Tief über westlichem Mittelmeer verlagert sich langsam zum Ionischen Meer.

WETTERVORHERSAGE FUER DIE ADRIA FUER DIE NAECHSTEN 12 STUNDEN

Nordostwinde, 4-12 kn, im äußersten Süden Adrias und nördlich von Istrien bis 16, im Velebitkanal bis 26, vergänglich etwas nachlassend, am Abend wieder zunehmend. Auf dem Offenen Süd- und Mitteladrias Südost- und Ostwinde, 10-20 kn, langsam nachlassend. Das Meer 2-3, auf dem Offenen und im Velebitkanal stellenweise 3-4. Die Sichtweite 10-20 km, bei Dunst örtlich vermindert auf 5 km. Wechselnd bewölkt, auf dem offenen Meer stellenweise leichter Regen.

WETTERAUSSICHT FUER DIE ADRIA FUER DIE WEITEREN 12 STUNDEN

Schwache bis mäßige Nordostwinde, im Velebitkanal örtlich starke, am Morgen zunehmend, zuerst auf der Nordadria, auf mäßig bis stark, stellenweise steif, bis Mittag dehnen sich Winde auch über andere Teile Mitteladrias. In der Nacht auf dem offenen Meer Süd- und Mitteladrias mäßige Südost- und Ostwinde. Das Meer schwach bis leicht bewegt, im Velebitkanal mäßig bewegt. Wechselnd bewölkt, auf dem Offenen stellenweise regnerisch.

PMC - Split Erklaerung