DER SEEWETTERBERICHT DES SEEWETTERZENTRUMS SPLIT VOM 28.07.2016 UM 1200 UHR


WARNUNG

Einzelne Gewitter, überwiegend am Nachmittag entlang der Küste.

DIE LAGE

Der Hochdruckkeil dehnt sich über Adria und nördlich davon verlagert sich die Kaltfront ostwärts.

WETTERVORHERSAGE FUER DIE ADRIA FUER DIE NAECHSTEN 12 STUNDEN

Nordwestwinde, anfangs im Küstenbereich stellenweise Südwestwinde, 4-12 kn, auf der Süd- und Mitteladria bis 16. Im Küstenbereich örtlich kurzzeitig Nordostwinde, 4-14 kn, im Velebitkanal bis 18. In der Nacht Nordwestwinde, 4-8 kn, auf der Süd- und Mitteladria bis 12, im Küstenbereich überwiegend still, oder Nordostwinde, 4-10 kn. Das Meer überwiegend 1-2, noch heute nur örtlich möglicherweise 2-3. Die Sichtweite 10-20 km. Teilweise sonnig, bei der wechselnden Bewölkung stellenweise Regen, Schauer und Donner, überwiegend am Nachmittag entlang der Küste. In der Nacht weitgehend heiter.

WETTERAUSSICHT FUER DIE ADRIA FUER DIE WEITEREN 12 STUNDEN

Weitgehend heiter. Still, oder schwache Nordostwinde, auf dem offenen Meer Mittel- und Südadrias schwache Nordwestwinde. Das Meer schwach bewegt.

PMC - Split Erklaerung