DER SEEWETTERBERICHT DES SEEWETTERZENTRUMS SPLIT VOM 24.02.2017 UM 1200 UHR


WARNUNG

Örtliche Südostböen, 35-45 kn, auf der Südadria bis 55. In der Nacht auf der Nordadria, danach auch auf der Mitteladria Nordostböen, 35-65 kn, im Velebitkanal bis 95. Das Meer stellenweise 5. Einzelne Gewitter.

DIE LAGE

Der Trog mit der Frontstörung kommt aus Nordwesten zur Adria. In der Nacht erwartet man seine Verlagerung südwärts.

WETTERVORHERSAGE FUER DIE ADRIA FUER DIE NAECHSTEN 12 STUNDEN

Südost- und Südwinde, 12-28 kn, auf der Südadria bis 34, in der Nacht auf der Nordadria drehend auf Nordost und zunehmend auf 18-36 kn, im Velebitkanal bis 50. Das Meer 3-4, auf der Südadria 4-5, in der Nacht auch sonst 4-5. Die Sichtweite 10-20 km. Wolkig mit Regen, in der Nacht auch Gewitterschauer, stellenweise sind kräftigere Niederschläge möglich.

WETTERAUSSICHT FUER DIE ADRIA FUER DIE WEITEREN 12 STUNDEN

Wolkig mit Regen, Schauern und Donner, stellenweise sind kräftigere Niederschläge möglich. Im Morgenverlauf auf der Nord- und teils auf der Mitteladria partielle Aufheiterung und Auflösen der Niederschläge. Starke und stürmische, im Velebitkanal orkanartige Bora, sie wird sich schnell von Nordadria auch über Mitteladria dehnen. Auf der Südadria, am Anfang auch auf der Mitteladria mäßige bis starke, auf der Südadria auch steife Südostwinde. Das Meer mäßig bewegt bis grob.

PMC - Split Erklaerung